Das sind wir! - Die Mitglieder unseres Vereins!
Die Mitglieder unseres Vereins|Freunde des Vereins| Unsere Helfer

Name:
Martina Weber

Mitglied seit:
September 2008
Tätigkeit im Verein:
Martina ist 1. Vorsitzende des Vereins. Als „Baderin zu Milzin“ ist sie für das körperliche Wohl des Mittelaltervolkes zuständig und auf verschiedenen Märkten zu finden. Sie kann mit dem Schwert umgehen und leitet die Projektgruppen "Mittelalter" und "Weihnachtsmarkt".

Name:
Conny Emmerich

Mitglied seit:
Dezember 2008
Tätigkeit im Verein:
Als „Bertha von Savoyen“, Gemahlin Heinrich IV., stärkt sie ihrem Mario nicht nur im historische Theaterstück den Rücken. Sie arbeitet in der Projektgruppe „Mittelalter“ mit und weiß gar vortrefflich mit dem Schwert umzugehen. Seit 2009 ist sorgt sie als Märchenerzählerin bei den kleinsten Besuchern unseres Mittelaltermarktes für Kurzweil und in der Weinschänke dafür, dass keiner durstig bleiben muss. 2. Vorstandsvorsitzende

Name:
Michael Hoffmann

Mitglied seit:
September 2004
Tätigkeit im Verein:
Seit Gründung des Vereins bis Anfang 2009 verwaltete er unsere Finanzen im Verein. Seit 2013 ist er wieder Schatzmeister.

Name:
Kerstin Buchmann

Mitglied seit:
November 2005
Tätigkeit im Verein:
Seit 2008 ist Kerstin Mitglied im Vorstand des Vereins, zur Zeit als Projektgruppenleiter für Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung verantwortlich. Darüber hinaus leitet sie die Organisation des Projekttages der Schulen zum Mittelaltermarkt. Seit einigen Jahren gibt es auch einen kleinen Auftritt in der Schlachtdarstellung als Mathilde von Tuszien.

Name:
Mario Emmerich

Mitglied seit:
August 2006
Tätigkeit im Verein:
Als „einfaches Mitglied“ in bäuerlichem Gewand fing im Sommer 2006 alles an. Besser bekannt ist er jedoch als Heinrich IV. aus dem historischen Theaterstück der „Schlacht um Milzin – 1080“. Man trifft ihn außerdem in der Projektgruppe „Bautrupp“, der Projektgruppe „Mittelalter". Er leitet unser Theaterteam.

Name:
Ralf Zieger

Mitglied seit:
April 2011
Tätigkeit im Verein:
Als Schriftführer im Vorstand des Vereins hat er eine wichtige Rolle. Ebenso ist er in unserem „Bautrupp“, beim Schulprojekttag und zum Mittelaltermarkt tätig. Als „Schnellzeichner“ ist er immer auf der Suche nach  schönen Motiven das Vereinsleben.

Name:
Kathrin Siegmund

Mitglied seit:
Januar 2005
Tätigkeit im Verein:
Bei der Schlachtnachstellung und diversen Aktionen des Vereins ist sie dabei. Sie vermag, vorallem zum Herbstmarkt, das Geld in der Taverne zu mehren und packt beim Auf- und Abbau des Mittelaltermarktes tatkräftig mit an.

Name:
Kerstin Flieger

Mitglied seit:
September 2004
Tätigkeit im Verein:
Sie ist Gründungsmitglied und war bis 2013 Vorsitzende im Verein. Als aktives Mitglied der Projektgruppe Mittelalter verwaltet sie den Vereins-Fundus zusammen mit Ingrid Kohlbach und organisiert die Arbeit unserer Schneiderfrauen. Sie entwirft einen großen Teil unserer Gewandungen und achtet dabei sehr auf historischen Authentizität. Gerne schwingt sie selbst die Nadel.

Name:
Andy Haugk
Bürgermeister

Mitglied seit:
September 2004
Tätigkeit im Verein:
Als Gründungsmitglied und bis Mai 2011 Chef des Vereins verkündet er lautstark in der Rolle des Herolds die Botschaften der königlichen Hoheiten. Gern schöpft so mancher aus seinen Erfahrungen in Bezug auf die Öffentlichkeitsarbeit. Aktiver "Krah-Kehler"!

Name:
Katrin Haugk

Mitglied seit:
September 2008
Tätigkeit im Verein:
Sie beweist musikalisches Geschick und gibt bei Festumzügen oftmals den Takt vor. Unersetzlich für uns, ist sie in der Taverne. Auch die "Krah-Kehler" wissen sie als Sängerin und Flötistin zu schätzen!

Name:
Jan Niklas Haugk

Mitglied seit:
Januar 2009
Tätigkeit im Verein:
Er war das 1. Mitglied der Kindergruppe des Vereins und schon als 5-jähriger bei Festumzügen dabei. Er weiß, dass es bereits im Mittelalter gute Speisen gab und erlernt nun das Handwerk eines Ritters im Umgang mit dem Schwerte. Auch er ist in der historischen Darstellung der „Schlacht um Milzin – 1080“ als Knappe an der Seite Wiprecht von Groitzsch zu sehen.

Name:
Bodo Clasen

Mitglied seit:
Oktober 2006
Tätigkeit im Verein:
Als Rudolf von Schwaben (Rheinfelden) lässt er jährlich sein Leben auf dem Schlachtfeld hinter der Kirche. Ansonsten ist er aktiv in der „Schwertkampf- und Historiengruppe“ und arbeitet fleißig in der Projektgruppe „Bautrupp“ mit.

Name:
Silke Clasen

Mitglied seit:
Oktober 2006
Tätigkeit im Verein:
Sie hält ihrem Bodo den Rücken frei, ist immer dann helfend zur Stelle, wenn es sich beruflich vereinbaren lässt und lockt zum Herbst- und Mittelaltermarkt mit frisch-duftendem Knofi-Brot die Leute in Scharen herbei. Im Theaterstück ist sie Rudolfs Gemahlin Adelheid.

Name:
Theresia Schwarze

Mitglied seit:
Januar 2006
Tätigkeit im Verein:
Seit Anfang 2006 Vereinsmitglied, schrieb sie so manchem ein mittelalterliches Liedlein und eine Rolle in der historischen Darstellung der „Schlacht zu Milzin – 1080“ auf den Leib. Außerdem ist sie u.a. in der Projektgruppe „Mittelalter“ aktiv, schwingt graziös das Schwert und ist seit vielen Jahren als Beisitzer im Vorstand anzutreffen.

Name:
Gerhard Schwarze

Mitglied seit:
Oktober 2006
Tätigkeit im Verein:
Er ist u. a. verantwortlich für die Stromversorgung zum Herbst- und Mittelaltermarkt sowie diversen anderen Veranstaltungen. Man kennt ihn als Darsteller des "Hugo von Cluny" (Abt und Taufpate Heinrich IV.). In der Schlachtnachstellung sorgt er für die Dramatik und im Bettlergewand auf dem Mittelaltermarkt für Aufsehen.

Name:
Jochen Flieger

Mitglied seit:
September 2005
Tätigkeit im Verein:
Als „Alter Ritter“ oder „Bischof Eberhard“ ist er häufig zu sehen, außerdem leitet er die AG „Bautrupp“, werkelt hier und da und ist aktives Mitglied der „Schwertkampf- und Historiengruppe“.

Name:
Maja Weber

Mitglied seit:
Oktober 2008
Tätigkeit im Verein:
So manch geschundene Füße unserer Hoheiten, Ritter und des einfachen Volkes werden von ihr gepflegt. Sie ist aktive Schwertkämpferin und organisiert die Herbstmarkt-Besetzung von Taverne und Weinschenke.

Name:
Henry Triebe

Mitglied seit:
September 2011
Tätigkeit im Verein:
WIR HABEN EINEN PAPST!!! Als „Papst Gregor VII.“ wird er bei Festumzügen und der Darstellung der“ Schlacht zu Milzin - 1080“ seiner Rolle gerecht. Ebenso trifft man ihn beim „Bautrupp“, den Vor- und
Nachbereitungen des Mittelaltermarktes sowie in der Taverne beim Ausschank an.

Name:
Marion Schmidt

Mitglied seit:
November 2006
Tätigkeit im Verein:
Sie ist immer um das leibliche Wohl aller besorgt (nicht nur als „Schankmagd“ bei Tische Rudolfs) und versorgt uns mit leckeren Speisen, welche Kraft für so manches Projekt der „Drei Türme“ gibt. Sich selbst bezeichnet sie gern als „Mätresse des Papstes“ – manch einer auch als Gabi … ist sie doch die Lebensgefährtin unseres Papst-Darstellers Henry. Aktiv ist sie an der Gestaltung des Mittelaltermarktes in der Projektgruppe „Mittelalter“ und dem Schwertkampf beteiligt.

Name:
Ute Wolf

Mitglied seit:
August 2009
Tätigkeit im Verein:
Sie organisiert mit viel Organisationstalent unsere jährliche Vereinsfahrt. Als neue Chefin der Weinschänke wird sie ebenso tatgräfig zupacken, wie im Umgang mit dem Schwerte in der Schwertkampfgruppe "Communionis Milzin".

Name:
Matthias Wolf

Mitglied seit:
August 2009
Tätigkeit im Verein:
Er ist immer dabei, wenn im „Bautrupp“ gehämmert und gesägt wird. In der Taverne ist er der Herrscher über den Zapfhahn und sorgt auch gern mal mit seinem „TTT-Verpflegungswagen“ für so manchen unterhaltsamen Moment.

Name:
Kristina Hoffmann

Mitglied seit:
Oktober 2010
Tätigkeit im Verein:
Als Chefin in der Weinschänke fing alles an. Aktiv ist sie aber auch seit ihrem Eintritt in den Verein, Ende 2010, in der Projektgruppe „Mittelalter“ und als „zänkisches Weib“ mit dem Schwerte kämpfend anzutreffen. Nun wagt sie sich auf neue Pfade, als Judith in der historischen Darstellung der „Schlacht zu Milzin – 1080“.

Name:
Ronald Luckanus

Mitglied seit:
September 2004
Tätigkeit im Verein:
An der Gründung des Vereins war er mit beteiligt. Als Hofnarr ist er (genau wie privat auch) zu so manchem Scherz aufgelegt und als „Schnellzeichner“ gelingen ihm viele gute Motive. Als "Multiinstrumentalist" ist er ein wichtiger "Krah-Kehler".

Name:
Peter Hauschwitz

Mitglied seit:
Januar 2008
Tätigkeit im Verein:
Der Dramaturg des Vereins für die „Schlacht bei Milzin – 1080“ - ein aktives Mitglied in der „Schwertkampf- und Historiengruppe“!

Name:
Heike Strobach

Mitglied seit:
März 2007
Tätigkeit im Verein:
Sie ist Immer da, wenn Hilfe benötigt wird und arbeitet als aktives Mitglied der „Schwertkampf- und Historiengruppe“ mit.

Name:
Hilmar Herbst

Mitglied seit:
September 2004
Tätigkeit im Verein:
Auch er war an der Gründung des Vereins beteiligt. Als Hobby-Historiker steckt er oft seine Nase in alte Bücher und gewinnt für uns alle immer wieder neue Erkenntnisse über den Verlauf der „Schlacht zu Milzin - 1080“.

Name:
Sigrid Bergter

Mitglied seit:
September 2004
Tätigkeit im Verein:
Sie war lange Zeit Schriftführerin im Verein. Aus privaten Gründen musste sie dieses Amt niederlegen. Jedoch hält sie noch immer sie Vereinsdinge in der Chronik fest.

Name:
Sascha Haugk

Mitglied seit:
September 2008
Tätigkeit im Verein:
Als „Beterich von Teuchern“ im historischen Theaterstück treu dem Schwaben König Rudolf untergeben, ist er aktiv in der „Schwertkampf- und Historiengruppe“ tätig. Handwerkliches Geschick beweist er im „Bautrupp“!

Name:
Ronny Staps

Mitglied seit:
Oktober 2008
Tätigkeit im Verein:
Als begnadeter Handwerker am Hofe der Könige beweist er komödiantisches Talent.
Sehen könnt ihr ihn im historischen Theaterstück, wo er den Nachtwächter spielt.
Man trifft ihn auch immer wieder im „Bautrupp“ und der Projektgruppe „Mittelalter“ an.

Name:
Christian Hünniger

Mitglied seit:
September 2007
Tätigkeit im Verein:
Gemeinsam mit Dirk Holzschuh leitet er unsere Schwertkampfgruppe. In unserer Aufführung stellt er Friedrich von Goseck da und bringt sich aktiv in der Projektgruppe „Bautrupp“ mit ein.

Name:
Dirk Bunda

Mitglied seit:
Januar 2012
Tätigkeit im Verein:
Als Meister der bunten Bilder beherrscht er auch die ganzen neumodischen Dinge. Er kümmert sich fabelhaft um unsere Internetseite und gestaltet für uns die Flyer und Plakate. Er ist kreativer Kopf unserer Mittelalterband "Krah-Kehler".

Name:
Anja Bunda

Mitglied seit:
August 2016
Tätigkeit im Verein:
Hilft überall und bringt sich aktiv in die Gestaltung des Projektages für die Schüler ein. Bei der Schlachtaufführung kann man sie in der "Burg-Küche" erleben!

Name:
Tim Bunda

Mitglied seit:
April 2013
Tätigkeit im Verein:
Er will einmal die Ritterehre erlangen. So muss er am Hofe die Ritterkünste erlernen und einem Ritter als „Schildknappe“ dienen. Seit 2013 gehört er als Mitglied der „Kindergruppe“ des Vereins an.



Name:
Andreas Wenk

Dabei seit:
April 2013

Tätigkeit im Verein:
Der Maestro des Pinsels und der Farben an unserer Seite, die mittelalterlichen Puzzle und die Bemalung der Reitschule zeugen von seinem Talent. Er ist aktiver Schwertkämpfer und Autor des Stückes "Das gestohlene Fass"!

Name:
Micaela Wenk

Dabei seit:
Juni 2013

Tätigkeit im Verein:
Mit viel Liebe und Engegement leitet sie unsere "Kinder-Türme".

Name:
André Weise

Dabei seit:
Dezember 2011
Tätigkeit im Verein:
Im historischen Theaterstück um 1080 ist er in der Rolle des "Wiprecht von Groitzsch" zu
sehen. Ebenso ist er im Bautrupp unseres Vereins tätig und das nicht erst seit Ende 2011. Außerdem ist er seit 2017 Beisitzer im Vorstand

Name:


Dabei seit:

Tätigkeit im Verein:

Name:
Hans Dieter von Fintel

Mitglied seit:
September 2004
Tätigkeit im Verein:
Auch er war bei der Gründung des Vereins beteiligt. Als Mitglied des Vereins war er am Herbstmarktwochenende in der Rolle des „Burmeester“ zu sehen. Er ist Ehrenmitglied des Vereins.

Name:
Katharina Wilde

Mitglied seit:
September 2005
Tätigkeit im Verein:
Als ehemalige „Schöne Melusine“ (2004 – 2006) ist sie trotz beruflicher Perspekive im ferneren Norden tief mit der Heimat verwurzelt.

Name:
Heiko Ramm

Mitglied seit:
September 2004
Tätigkeit im Verein:
Wann und wo immer er gebraucht wird, ist er hilfsbereit zur Stelle - auf ihn kann man sich verlassen!

Name:
Enrico Pießold

Mitglied seit:
August 2006
Tätigkeit im Verein:
Er ist einer unserer Werbefachmänner und mit seinem Transporter immer dann zur Stelle, wenn wir sperrige Dinge zu transportieren haben.

Name:
"Sunflowers"
Ute Steinbach

Mitglied seit:
Januar 2006
Tätigkeit im Verein:
Sie tanzen uns manchmal schwindelig und sind immer mit bei den verschiedenen Veranstaltungen und Festumzügen dabei.

Name:
Angelika Eberhardt

Mitglied seit:
Oktober 2011
Tätigkeit im Verein:
Sie ist seit Ende 2011 Mitglied im Verein. Zum Mittelaltermarkt ist sie in der Weinschänke anzutreffen aber auch ganzjährig u.a. in der Schneiderstube eine Hilfe.

Name:
Kerstin Zieger

Mitglied seit:
April 2011
Tätigkeit im Verein:
Tatkräftig unterstützt sie uns nicht erst seit Ihrem Eintritt in den Verein beim Schulprojekttag und gelegentlich in der Schneiderstube. Auch in der Weinschänke beweist sie ein fleißiges Händchen.

Name:
Handels- und
Gewerbeverein
Hohenmölsen e.V.

Mitglied seit:
September 2004
Tätigkeit im Verein:
Unterstützung vielfältiger Art!

Name:
Gabi Haubenreißer

Mitglied seit:
September 2004
Tätigkeit im Verein:
Sie kümmert sich als Mitglied des Vereins um die kulturellen Belange der Stadt.

Name:
Bärbel Näther

Mitglied seit:
September 2005
Tätigkeit im Verein:
Sie ist für uns ein wichtiges Mitglied, welches aus beruflichen Gründen, ihre Mitarbeit hauptsächlich auf den Herbstmarkt konzentriert.

Name:
Patricia Franke

Mitglied seit:
Sepember 2004
Tätigkeit im Verein:
Sie ist Gründungsmitglied und ehemals für die Öffentlichkeitsarbeit im Verein zuständig gewesen. Beruflich musste sie sich zurückziehen aus den aktiven Tätigkeiten des Vereins.

Name:
Kathleen Scheiding

Mitglied seit:
Oktober 2010
Tätigkeit im Verein:
Seit Ende 2010 gehört sie zu uns als Mitglied und ist Verbindungsperson zu Schulen und anderen Einrichtungen der Stadt, wenn es um den Projekttag der Schulen zum Mittelaltermarkt geht.


Name:
Jana Herzig

Mitglied seit:
Oktober 2010
Tätigkeit im Verein:
Schnell hat sie sich in das Thema Öffentlichkeitsarbeit des Vereins integriert und verfasst für uns Texte aller Art. Sie ist die Kreative im Schriftbereich seit Ende 2010.

Name:
Ingrid Kolbach

Mitglied seit:
Januar 2011
Tätigkeit im Verein:
Sie ist eine der vielen helfenden Hände, am Schulprojekt unseres Mittelaltermarktes beteiligt und verwaltet gemeinsam mit Kerstin Flieger den Fundus des Vereins.

Name:
Dr. Karsten Milek

Mitglied seit:
April 2011
Tätigkeit im Verein:
Seit Anfang 2011 begrüßen wir ihn in unseren Reihen. Sportliche Betätigung wie der Volleyball sind für ihn ein Ausgleich zum Job.

Name:
Ulrike Moll

Mitglied seit:
September 2011
Tätigkeit im Verein:
Sie ist eine helfende Hand zu diversen Veranstaltungen des Vereins und seit Herbst 2011 Mitglied.

Name:
Kerstin Hünniger

Mitglied seit:
Oktober 2011
Tätigkeit im Verein:
Die digitalen Medien sind u.a. ihr Aufgabengebiet im Verein, welchem sie sein Ende 2011 angehört. Aber auch in der Projektgruppe „Mittelalter“ ist sie tatkräftig am Werk.


Name:
Melissa Hünniger

Mitglied seit:
Oktober 2011
Tätigkeit im Verein:
Seit Oktober 2011 ist sie Mitglied im Verein und gehört der Kindergruppe an.

Name:
Yvonne Weise

Mitglied seit:
Dezember 2011
Tätigkeit im Verein:
Als Freund des Vereins gelangte sie zu uns. Seit Ende 2011 gehört sie zu den Mitgliedern des Vereins. Ihre helfende Hand ist immer gern gesehen. Zum Mittelaltermarkt weiß sie in der Taverne das Geld zu mehren und mit dem Duft des Knofi-Brotes die Leute zu locken.

Name:
Jonas Weise

Mitglied seit:
Dezember 2011
Tätigkeit im Verein:
Genau wie seine Eltern fand er Ende 2011 als Mitglied in unseren Verein. Aber sein Mitwirken war schon eher gegeben. Als Schwertkämpfer lässt er sich im Verein ausbilden.

Name:
Marie Schramm

Mitglied seit:
Januar 2012
Tätigkeit im Verein:
Sie gehört seit Anfang 2012 zu den Mitgliedern des Vereins. In der historischen Darstellung der „Schlacht um Milzin –1080“ mimt sie eine Magd am Hofe Rudolf von Schwaben.

Name:
Maximilian Schramm

Mitglied seit:
Januar 2012
Tätigkeit im Verein:
Er gehört genau wie seine Schwester Marie seit Anfang 2012 zu den Mitgliedern des Vereins und erlernt das Handwerk eines Ritters im Umgang mit dem Schwerte. Er unterstützt uns musikalisch bei den Krah-Kehlern und ist ein Ritter bei der Aufführung.

Name:
Michel Blach

Mitglied seit:
April 2012
Tätigkeit im Verein:
Er überragt sie alle. Als aktiver Schwertkämpfer gehört er seit 2012 zu uns und kämpft im historischen Theaterstück um 1080 an der Seite „Beterich von Teuchern“.

Name:
Peter Zimmermann

Mitglied seit:
April 2012
Tätigkeit im Verein:
Seit 2012 gehört er als aktiver Schwertkämpfer zu uns. Mit seiner Yvonne duelliert er sich genau so gern, wie mit den Recken „Heinrich IV.“ an der Seite des „Markgrafen Wiprecht von Groitzsch“.

Name:
Yvonne Zimmermann

Mitglied seit:
April 2012
Tätigkeit im Verein:
Auch sie gehört seit 2012 zu unseren Schwertkämpfern. Sie vermag es gar leicht mit dem Schwerte an der Seite „Beterich von Teuchern“ zu kämpfen und ihren Gatten Peter immer wieder in die Schranken zu weisen. In der „Kindergruppe“ und der Projektgruppe „Mittelalter“ ist sie eine wertvolle helfende Hand.

Name:
Anne Pokorny

Mitglied seit:
Mai 2012
Tätigkeit im Verein:
In dem historischen Theaterstück „Schlacht der Könige - Hohenmölsen 1080“ ist sie als junge „Magd“ in der Burgküche zu sehen. Seit 2012 gehört sie als Mitglied der „Kindergruppe“ des Vereins an.

Name:
Paul Pokorny

Mitglied seit:
Mai 2012
Tätigkeit im Verein:
Er tut es seiner Schwester gleich … in der Rolle als „Diener“ kann man ihn im historischen Theaterstück bewundern. Seit 2012 gehört er als Mitglied der „Kindergruppe“ des Vereins an.

Name:
Julia Hamatschek

Mitglied seit:
Mai 2012
Tätigkeit im Verein:
Zu ihrer „Ausbildung“ wurde sie im historischen Theaterstück, an den Hofe „Heinrich IV.“ gegeben. Unter der Obhut „Berta von Turin“, Gemahlin „Heinrich IV.“, soll sie zu einer „Edeldame“ geformt werden. Seit 2012 gehört sie als Mitglied der „Kindergruppe“ des Vereins an.

Name:
Dirk Holzschuh

Mitglied seit:
Juli 2012
Tätigkeit im Verein:
Gemeinsam mit Christian Hünniger leitet er unsere Schwertkampfgruppe. In unserer Aufführung stellt er Vratislaw von Böhmen dar. Anzutreffen ist er aber auch im „Bautrupp“ des Vereins. Seit 2015 im Vorstand.

Name:
René Schwamberger

Mitglied seit:
Februar 2013
Tätigkeit im Verein:
Auch er zählt seit Anfang 2013 zu einem der Schwertkämpfern am Hofe unserer Hoheiten.

Name:
Paul-Richard Plänitz

Mitglied seit:
April 2013
Tätigkeit im Verein:
Als „Dienerschaft“ der hohen Herren ist er oft als Bote zum Überbringen von Nachrichten oder als „Schildknappe“ der Ritterschaft im historischen Theaterstück um 1080 zu sehen. Vielleicht steigt er einmal, nach erlernen der Ritterkünste, mit dem Ritterschlag, in die Reigen der edlen Ritter auf. Seit 2013 ist er Mitglied der „Kindergruppe“.

Name:
Falk Mikulla

Mitglied seit:
Mai 2013
Tätigkeit im Verein:
In der Küche einer Burg werden die feinsten Gerichte zubereitet. Die wohl anstrengendsten Aufgaben hatten die „Küchenjungen“ zu verbringen (braten, kochen, backen, würzen). Im historischen Theaterstück um 1080 übernimmt er eine dieser Rollen.)

Name:
Anne-Marie Krug

Mitglied seit:
Mai 2013
Tätigkeit im Verein:


Name:
Anna-Lena Boden

Mitglied seit:
Mai 2013
Tätigkeit im Verein:


Name:
Loreen Steinbrecher

Mitglied seit:
Mai 2013
Tätigkeit im Verein:
Sie ist Mitglied in der Schwertkampfgruppe und Schankmagd bei unserer Aufführung.

Name:
Evelin Rölke

Mitglied seit:
Mai 2013
Tätigkeit im Verein:
Sie ist immer zur Stelle wenn eine helfende Hand gebraucht wird z.B. in der Weinschänke!

Name:
Detlef Rölke

Mitglied seit:
Mai 2013
Tätigkeit im Verein:
Er ist der Mann hinter den Kulissen, nicht nur handwerklich kümmert er sich um kleinste Dinge, auch für die Requisiten für die Schlachtnachstellung zeichnet er verantwortlich.

 


nach oben
© Drei Türme Hohenmölsen e.V. • Werkstraße 18A • 06679 Hohenmölsen • Email: info@drei-tuerme.de